Institutionelle Anleger

Systematische risikobasierte Portfoliooptimierung

OLZ ist ein Spezialist für systematische (regelbasierte) Portfoliooptimierung.
Das Ziel ist das ex-ante Minimum-Varianz-Portfolio.

Vorteile des OLZ-Minimum-Varianz-Portfolios gegenüber dem marktkapitalgewichteten Index:

  • Überdurchschnittliche Rendite dank der Low-Volatility-Prämie.
  • Optimierte Diversifikation - tiefere Volatilität und geringere Maximalverluste.
  • Effizienteres Rendite-Risiko-Verhältnis (Sharpe Ratio).

Die OLZ Technologie zur systematischen regelbasierten Portfoliooptimierung ist für Aktien, Obligationen und Mischmandate verfügbar.