Mischmandat

Effiziente Umsetzung von Mischmandaten

Die Umsetzung einer Anlagestrategie mit marktkapitalgewichteten Indexfonds ist nicht effizient. Die Finanzmarktforschung bestätigt, dass diese Indizes kein optimales Verhältnis von Rendite zu Risiko (Sharpe Ratio) aufweisen. Durch das klassische Indexieren entstehen dadurch Opportunitätskosten.

OLZ-Smart-Investing steht für eine effiziente Umsetzung einer Anlagestrategie mit OLZ-Minimum-Varianz-Fonds. Die Implementierung erfolgt systematisch (regelbasiert) und kostenbewusst. Das Ergebnis ist ein deutlich besseres Verhältnis von Rendite-Risiko (Sharpe Ratio).

Grundprinzipien

Effektive Diversifikation auf Stufe Gesamtportfolio
OLZ zielt auf eine effektive Diversifikation der Risiken. OLZ beachtet die Risikofaktoren hinter den Anlageklassen (Aktienrisiken, Zinsrisiken, Kreditrisiken, Währungsrisiken, Liquiditätsrisiken, etc.). Risiken, die keinen Beitrag zur Diversifikation leisten oder mit keiner Prämie entschädigt werden, werden vermieden.

Optimierte Diversifikation innerhalb der Anlageklassen
OLZ-Minimum-Varianz-Fonds sind optimal zusammengesetzte Portfolios auf Basis geschätzter Risikoparameter (Volatilitäten, Korrelationen). Dadurch werden die Wertschwankung (Volatilität) und die Verluste bei Marktkorrekturen deutlich reduziert.

Überdurchschnittliche Rendite dank Low-Volatility-Prämie
Das OLZ-Minimum-Varianz-Portfolio auf Stufe der einzelnen Anlageklassen schöpfen die Low-Volatility-Prämie in optimaler Weise ab.

Effizienter Einsatz des Risikobudgets möglich
OLZ-Smart-Investing ermöglicht eine bessere Nutzung des Risikobudgets. Bei gleichem Risikobudget entstehen mehr Freiheitsgrade in der Gestaltung der Anlage-Allokation. Beispielsweise kann eine höhere Quote in Minimum-Varianz-optimierte Aktienportfolios investiert werden. Dadurch steigt die erwartete Rendite bei gleichem Risiko relativ zum Pictet BVG-Index.

OLZ-Smart-Investing ist als Mischmandat für eine effiziente Umsetzung der Anlagestrategie möglich. Wir berechnen gerne die mögliche Effizienzsteigerung anhand Ihrer individuellen Daten.

Ergebnisse der OLZ-Strategien (PDF)